UNTERNEHMEN

Die IFRACON Handelsimmobilien GmbH & Co. KG, gegründet von Gesa Ihde und Henry Franzbonenkamp, ist Ihr inhabergeführtes Maklerunternehmen mit Spezialisierung auf die Vermarktung von Einzelhandelsimmobilien. Hierbei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Vermietung von Ladenflächen und den Verkauf von Einzelobjekten und Portfolios in 1A-Lagen von Fußgängerzonen und Fachmarktlagen. Unsere Kunden werden mit zielgerichteten Angeboten entsprechend der individuellen Anforderungsprofile persönlich angesprochen und anschließend professionell und abschlussorientiert betreut.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen dank unserer gemeinsamen über 35-jährigen Erfahrung in der Vermittlung und Beratung von Retailobjekten und entsprechender Fach- und Marktkompetenz auch eine professionelle und bedarfsgerechte Konzeptionsberatung unter Berücksichtigung aller relevanten Daten.

Durch detaillierte Marktkenntnis, hervorragende Kontakte zu namhaften Filialisten und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu solventen Investoren (private, institutionelle, ausländische Investoren, Family-Offices, Projektentwickler) konnten wir auch vor unserem Zusammenschluss zahlreiche Erfolge vorwiegend in den Fußgängerzonen von Bayern und Baden-Württemberg sowie Fachmarktlagen im gesamten Bundesgebiet verzeichnen.

Durch Leidenschaft, Marktkenntnis und Professionalität verfügen wir über ein großes Netzwerk zu Filialisten, Kaufinteressenten und Eigentümern, mit denen wir in engem persönlichen und vertrauensvollen Kontakt stehen.

Wechselnde Ansprechpartner sind für viele Interessenten und Eigentümer bei der Wahrnehmung ihrer Interessen eher nachteilig und führen häufig zu unbefriedigenden Ergebnissen. In unserer Eigenschaft als geschäftsführende Gesellschafter stehen wir Ihnen jedoch als beständige Ansprechpartner bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss zur Verfügung.

MANAGEMENT

Henry Franzbonenkamp hat die Münchner Niederlassung von Kemper’s, dem marktführenden Einzelhandelsimmobilienspezialisten maßgeblich aufgebaut und war dort als geschäftsführender Gesellschafter bis zur Übernahme durch Jones Lang LaSalle tätig. Wie schon bei Kemper’s konzentrierte er sich auch bei Jones Lang LaSalle als National Director auf Verkauf, Vermietung und Konzeptionsberatung von Handelsimmobilien in 1A-Lagen der Innenstädte als auch in Fachmarktlagen.

Gesa Ihde leitete bis zur Gründung der IFRACON ihre eigene Firma, die Gesa Ihde Immobilienconsulting, die sich ebenfalls ausschließlich der Immobilienberatung und Vermittlung von Einzelhandelsimmobilien in 1A-Lagen von Fußgängerzonen und Fachmarktlagen widmete. Davor war sie in namhaften Maklerbüros, wie beispielsweise Kemper’s und Engel & Völkers Commercial erfolgreich tätig.

 

 

 

 

 

 

VERMIETUNG

 

 

 

 

 

 

VERKAUF

 

 

 

 

 

 

KONZEPTION